Kursinhalte Sozialmedizin Grundkurs D

 

Der Sozialmedizin Grundkurs D dient der Wissensvermittlung von Leistungsarten, Leistungsformen sowie dem Zugang zur Rehabilitation. Hierfür erfolgt eine überblickshafte Vorstellung der unterschiedlichen Rehabilitationsträger und Rehabilitationskonzepte, sowie von Organisationen der Rehabilitation und Verfahren zur Einleitung und Durchführung von Leistungen zur Teilhabe.

 

Inhalte der Einzellektionen
  • Klassifikation und Assesment in der Rehabilitation

Die Lektion umfasst sich mit den Methoden der Klassifikation und des Assesments im Rahmen von Rehabilitationsmaßnahmen. Dabei werden u.a. Ziele, Probleme und Erwartungen seitens der Anbieter und Kostenträger an das Assesment thematisiert und näher beleuchtet. Neben den Vorraussetzungen werden die Gütekriterien der Assementprozedur näher beschrieben.