Kursinhalte Sozialmedizin Grundkurs B

 

Der Sozialmedizin Grundkurs B befasst sich insbesondere mit den Systemen der sozialen Sicherung und gibt einen Überblick über den Aufbau und die Wirkungsweise von Gesundheits- und sozialen Sicherungssysteme sowie ihren Strukturen und Steuerungselementen.

 

  • Chronik der gesetzlichen Krankenversicherung

Ein umfangreicher historischer Überblick zur Entstehung und Entwicklung der gesetzlichen Krankenversicherung in Deutschland. Neben einer historischen Einordnung werden bestehende Konflikte und Gefährdungspotenziale diskutiert.

 

  • Gesundheitssysteme im Vergleich

Mit dem Ziel der Einordnung der gesetzlichen Krankenversicherung in die globale Diversität werden ausgewählte internationale Krankenversorgungssystem vorgestellt und diskutiert (u.a. Niederlande, Schweden, Japan, Kanada). Dabei wird auf die Typologie der Krankenversorgung und der Finanzierung eingegangen, wichtige Finanzierungstypen werden detailliert beschrieben.

 

  • Wandel der Krankenversorgung

Vor dem Hintergrund der sich wandelnden Krankenversorgung werden zehn Haupttendenzen vorgestellt und näher erläutert. Hierzu zählen u.a. der Wandel der medizinischen Leistungserbringung, wachsender Innovationsdruck sowie die Integration von Managementkonzepten zur medizinischen Prozesssteuerung oder der Kommerzialisierung der Versorgungsziele und die Privatisierung der Leistungserbringer.​

 

  • Managed Care und Managed Competition

Eine Einordnung der historischen Entstehung und der Entwicklung von Managed Care Konzepten am Beispiel der Vereinigten Staaten von Amerika. Vorstellung und Vergleich traditioneller Systeme und des Managed Care-Ansatzes, insbesondere unter Berücksichtigung der ökonomischen Perspektiven.